Seite auswählen

Die Leipziger Bundestagskandidaten, Daniela Kolbe (MdB) und Jens Katzek, stellen ein Team für den Leipziger Beneflitz am 17.Juni 2017. Dazu erklären die beiden Spitzenkandidaten der SPD:

„Mit diesem Lauf wird ein kreatives Zeichen gesetzt, um Leipziger Familien zu helfen, die sich ohne Hilfe keine unbeschwerten Ferien leisten können. Wir unterstützen damit die hervorragende Arbeit, die u.a. die Leipziger Kinderstiftung und die Johanniter leisten, um Kindern und Jugendlichen schöne Sommerferien zu ermöglichen. Als Sozialdemokraten setzen wir uns weiterhin dafür ein, dass diesen Kindern und Jugendlichen Teilhabe und Förderung ermöglicht wird.“

Am Sonnabend, den 17. Juni 2017, findet ab 10 Uhr der 4. Leipziger Beneflitz statt. Dieser wird gemeinsam von der Leipziger Kinderstiftung und den sächsischen Johannitern organisiert. Für die erlaufenen Runden im Clara-Zetkin-Park spenden die Leipziger SPD-Abgeordneten, um Kinder- und Jugendprojekten in ganz Sachsen zu fördern. Die Laufpatenschaften übernehmen für das SPD-Team Daniela Kolbe (MdB), Constanze Krehl (MdEP), Jens Katzek (Kandidat für Bundestag), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL).